Hannover Congress Centrum

Als traditionsreichste Tagungsadresse der Messemetropole feierte das Hannover Congress Centrum (HCC) 2014 sein 100-jähriges Jubiläum. Das HCC verbindet modernste Veranstaltungstechnik mit historischem Flair und liegt zentral und zugleich mitten im Grünen direkt am Stadtpark.

Die repräsentative Anlage mit ihrem Baumbestand, prächtigen Blumenbeeten und Fontänen eignet sich hervorragend für Open-Air-Events. Gegenüber dehnt sich der Stadtwald Eilenriede aus, mit rund 642 ha fast doppelt so groß wie der New Yorker Central Park. Auch der beliebte Erlebnis-Zoo Hannover ist ganz in der Nähe. Darüber hinaus punktet das HCC mit exzellenter Erreichbarkeit, nur wenige Stadtbahn- und Bushaltestellen von der City entfernt und garantiert mit dem nahgelegenen Messeschnellweg die beste Anbindung an die Autobahn.

Von der Tagung bis zum internationalen Großkongress: Vier multifunktionale Hallen, sieben Säle und 30 Tagungsräume ermöglichen maßgeschneiderte Lösungen bis zu einer Gesamtkapazität von 15.000 qm und über 13.000 Sitzplätzen. Allein der historische Kuppelsaal, Deutschlands größter Konzertsaal, bietet 3.600 Plätze und wurde im Jahr 2015 umfassend renoviert.

Als Schauplatz der FIFA WM 2006 und Spielstätte von Fußball- Bundesligist Hannover 96 ist die HDI Arena nicht nur die größte Event-Location in Hannover, die Lage am Maschsee zeichnet sie auch noch als eine der zentralsten Adressen aus. In diese grandiose Umgebung sind moderne Räumlichkeiten und Präsentationsflächen für Tagungen und Kongresse, Gala- und Benefizveranstaltungen oder Messen und Road-Shows integriert. Der Bereich PANORAMIC begeistert mit einer atemberaubenden Aussicht in das Oval der Arena. Hohe Flexibilität kennzeichnen auch das gastronomische Angebot sowie zahlreiche Zusatzleistungen wie Security, Parkplatzeinweisung oder Nutzung von Fahnenmasten. Videotafel, Flutlicht, Stadionführungen oder Torwandschießen vermitteln authentisches Arena-Feeling.